HBZ   |   STANDORTE   |   KONTAKT   |   IMPRESSUM
anfang
ISO 9001 AZZW
Zertifiziertes Managementsystem nach DIN EN ISO 9001:2008 durch ICG Zertifizierung GmbH - Trägerzulassung gemäß AZAV
Ausbildungszentrum für industrielle Metallberufe
in Eisfeld

In einem der modernsten Ausbildungszentren Deutschlands für industrielle Metallberufe bieten wir Auftragsausbildung für Betriebe der Region.

Ihr Vorteil: Wir bilden hoch qualifizierte Facharbeiter aus.

Eine Förderung durch Firmenausbildungsverbünde ist möglich!
Bei Fragen helfen wir Ihnen gern weiter, kontaktieren Sie uns!

Telefon: 03686 - 6159181
Ansprechpartner: Steffen Schreier
E-Mail: steffen.schreier(at)hbz-hildburghausen.de


Linie

Ausbildung im gewerblich-technischen Bereich in Hildburghausen

Wir bilden im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit und des Jobcenters des Landkreises Hildburghausen in den Bereichen Metall, Küche, Lager/Logistik und Farbe folgende Berufe aus:

Ergänzungslehrgänge im Bereich Lager/Logistik
Prüfungsstützpunkt der IHK Südthüringen

Telefon: 03685 - 7923-634
Ansprechpartner: Nicole Seeber
E-Mail: seeber(at)hbz-hildburghausen.de



Linie

Ausbildungsbegleitende Hilfen (abH)
in Hildburghausen

Für betriebliche Auszubildende bieten wir in allen Ausbildungsberufen Unterstützungsangebote in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit/Jobcenter an.

Bei Fragen helfen wir Ihnen gern weiter, kontaktieren Sie uns!

Telefon: 03685 - 7923-229
Ansprechpartner: Marina Schubert
E-Mail: schubert(at)hbz-hildburghausen.de



Linie

Assistierte Ausbildung (AsA)
in Hildburghausen und im Landkreis Hildburghausen

Kontinuierlich und individuell unterstützen wir jeden Teilnehmer, einen geeigneten Ausbildungsplatz in Wohnortnähe zu finden, diesen zu halten und die Ausbildung erfolgreich abzuschließen.

Bei Fragen helfen wir Ihnen gern weiter, kontaktieren Sie uns!

Telefon:
03685 - 7923-151
Ansprechpartner: Isabel Blömer
E-Mail: bloemer(at)hbz-hildburghausen.de



Linie

Ausbildung im Kooperativen Modell nach § 76ff. SGB III
in Hildburghausen

Wir führen im Auftrag der Agentur für Arbeit und des Jobcenters des Landkreises Hildburghausen Berufsausbildungen unter Einbeziehung von Kooperationsbetrieben durch.

Bei Fragen helfen wir Ihnen gern weiter, kontaktieren Sie uns!

Telefon: 03685 - 7923-634
Ansprechpartner: Nicole Seeber
E-Mail: seeber(at)hbz-hildburghausen.de

 

Linie


Gefördert durch